Studium oder Schule in Kanada

Dürfen Sie mit einer kanadischen eTA in Kanada studieren oder schulen? Die Antwort hängt davon ab, wie lange Sie in Kanada bleiben möchten. Auf dieser Seite können Sie alle Bestimmungen lesen, die das Studium in Kanada betreffen.

Für den Flug benötigen Sie immer eine eTA (oder ein Visum)

Jeder, der nach Kanada fliegt (nicht kanadischer Staatsbürger), benötigt eine kanadische eTA. Dies gilt auch für diejenigen, die zu Schul- oder Studienzwecken nach Kanada fliegen. Trotzdem muss nicht jeder einen eTA-Antrag stellen. Personen mit einer Studienerlaubnis (Studentenvisum) erhalten automatisch eine eTA. Ab 2015 wurde es von den kanadischen Behörden automatisch zusammen mit der Studienerlaubnis ausgestellt. Beachten Sie, dass die eTA bestimmte Kriterien hat, die eingehalten werden müssen.

Eine Studienerlaubnis ist nicht immer erforderlich

Im Gegensatz zur kanadischen eTA, die ein Muss ist, sind Schülererlaubnisse nicht immer erforderlich, wenn Sie in Kanada studieren oder zur Schule gehen. Eine Studienerlaubnis ist nur erforderlich, wenn sich die Person länger als sechs Monate in Kanada aufhält. Mit einer Studienerlaubnis dürfen Sie nicht länger als die Dauer Ihres Studiums oder Ihrer Schulzeit plus 90 Tage in Kanada bleiben. Wenn Ihr Studium in Kanada länger als geplant dauern soll, müssen Sie eine Verlängerung der Studienerlaubnis beantragen. Wenn die Studie jedoch früher als erwartet abgeschlossen wird, endet auch die Gültigkeit der Studienerlaubnis (unabhängig von dem auf der Studienerlaubnis angegebenen Datum).

Beantragung einer Studienerlaubnis für Kanada

Die Beantragung einer kanadischen Studienerlaubnis als Student ist teurer und zeitaufwändiger als die Beantragung einer eTA. Mit einer Studienerlaubnis können Sie nur eine (höhere) Schule besuchen, die auf der Liste der ausgewiesenen Lerninstitutionen (oft als DLI abgekürzt) in Kanada aufgeführt ist. Für die Beantragung einer Studienerlaubnis muss ein Zulassungsbescheid der jeweiligen (Universitäts-) Schule vorgelegt werden. Wenn Sie eine Studienerlaubnis beantragen, müssen Sie nachweisen, dass Sie über ausreichende Mittel verfügen, um Ihr Studium und Ihren Aufenthalt in Kanada während des gesamten Programms zu finanzieren. Diese Dokumente sind bei der Beantragung einer eTA nicht erforderlich. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Sie eine Studienerlaubnis nur beantragen, wenn Sie länger als sechs Monate in Kanada bleiben möchten.

Verlasse Kanada während du in der Schule bist oder studierst

Wir empfehlen Ihnen, eine neue eTA zu beantragen, wenn Sie Kanada während des Studiums oder des Schulbesuchs verlassen, insbesondere wenn Sie einen neuen Pass erhalten oder Ihren Namen ändern (in Fällen wie einer Hochzeit oder Scheidung).